SV Bolzum von 1906 e.V.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Tischtennis TT: 2. Herren beendet Saison mit Platz 4, 3. Herren verpasst Relegation

TT: 2. Herren beendet Saison mit Platz 4, 3. Herren verpasst Relegation

Drucken PDF
Tischtennis Bezirksliga

TTK Großburgwedel - SV Bolzum II   9:2

In Burgwedel war wie immer nichts zu holen. Die Tische in Verbindung mit dem Plastikball liegen uns einfach nicht. Ein Doppel von Uwe Butenholz/Martin Ernst gegen Junker/Lübbers und oben noch ein Einzel von Holger Bolzum gegen Reimann waren die magere Ausbeute.

Tischtennis 2. Bezirksklasse

TSV Engensen II - SV Bolzum III   9:6

Vor dem Spiel hatten beide Mannschaften noch gute Chancen auf den Relegationsplatz. Engensen musste mind. mit 9:4 gewinnen, dem SVB reichte ein 9:7-Sieg. Dementsprechend heiß gingen beide Mannschaften an den Start und es entwickelte sich ein spannendes Spiel auf Augenhöhe. Hierbei wurden die Ergebnisse des Hinspiels teilweise auf den Kopf gestellt. Diesmal führten die Bolzumer nach den Doppeln mit 2:1. Oben gelang leider nur ein Punkt von Jens Bolzum gegen Kretzmeyer, Martin Schmidtmann ging leer aus. Sengkin war nicht zu besiegen. Mit Heuer folgte in der Mitte ebenfalls ein nicht zu bezwingender Gegner. Gottseidank konnten Andi Möhle und Martin Ernst aber gegen Kalmbach punkten. Unten kam überraschend nur ein Punkt von Jürgen Remmert gegen Neu. Christian Bolzum, der bis dahin mit 11:1 eine überragende Rückserie spielte, kam überhaupt nicht ins Spiel. Über die Niederlage des SVB freut sich nun Hämelerwald, die den Relegationsplatz als lachender Dritter erreicht haben. Engensen und Bolzum werden sich nächstes Jahr in der 2. Bezirksklasse wiedersehen.