3. Herren im letzten Punktspiel mit klarem 9:2 Erfolg gegen TSV Burgdorf

Donnerstag, 16. April 2009 um 19:56 Uhr Stefan Mikus
Drucken

Am Mittwoch fand das letzte Punktspiel der 1. Bezirksklasse Staffel 5 in Bolzum in entspannter Atmosphäre statt. Der Gast aus Burgdorf hatte sich aller Abstiegssorgen entledigt und wir standen uneinholbar auf dem Relegationsplatz. Somit ging es um nichts mehr.

Wir mussten den verletzten Uwe mit Martin Kronisch ersetzen, Burgdorf trat ohne Schneider (Ersatz Neumann) an.

In den Doppel gab es eine beruhigende 3:0-Führung, wobei Andi/Jens das Einser-Doppel Behrens/Wolters in 5 Sätzen niederrangen.  Oben eine makellose 4:0-Bilanz von Chrischi und Andi gegen Behrens und Wolters. Dazu noch ein Sieg von Stefan gegen Glauche und unten schlug Jens Ersatzmann Neumann. Die Gegenpunkte musste Jürgen - erstmals nach kurierter Schulterverletzung an der Platte - in 5 Sätzen nach 10:7-Führung gegen Thormann und Martin gegen Rosenberger zulassen.

Die Bilanzen der einzelnen Spieler:

Uwe Butenholz 6:8
Christian Bolzum 18:6
Maxi Dierks 6:0
Andreas Möhle 26:6
Stefan Mikus 21:6
Jürgen Remmert 14:11
Jens Bolzum 14:6
Martin Kronisch 7:5
Fritze Bolzum 7:8