Niklas qualifiziert sich mit Platz 4 für das Bundesranglistenfinale der Schüler Ende 2008

Holger Bolzum
Drucken

Niklas qualifiziert sich mit Platz 4 für das Bundesranglistenfinale der Schüler Ende 2008
Maxi erspielt Platz 26

Mit souveränem 5:0 Gruppensieg und einem starken 3:0 Erfolg über den Ranglistensechsten Liang Qiu aus Badem Württemberg erzielt Niklas Platz 4 beim 1. Bundesranglistenturnier der Schüler dieser Saison in Kleve.

Strahlender Maxi Dierks

Damit ist die Nominierung für das TOP 16 Finale Ende November diesen Jahres in Waltershausen perfekt.
Im Anschluß an das Turnier wurde Niklas zusammen mit Florian Wagner vom Westdeutschen Tischtennis Verband, Florian Schreiner vom Bayerischen Verband und Dang Qiu aus Badem Württemberg ins Schüler Nationalteam für die internationalen Slowakischen Meisterschaften vom 6. bis 9. November in Bratislava nominiert. Dort geht es dann gegen die Schüler Nationalteams der anderen europäischen Nationen im Mannschafts- und Einzelwettbewerb um wertvolle Punkte für die Europarangliste der Schüler.

Das zweite Nachwuchsass des SV Bolzum, Maximilian Dierks, konnte sich unter den 48 besten Deutschen Nachwuchsspielern Rang 26 erspielen und erzielte damit ein respektables Ergebnis. Der in der Landesligamannschaft des SV Bolzum mittlerweile zum Punktegaranten herangereifte Spieler blieb zwar in diesem Jahr noch ein Wenig hinter seinen Möglichkeiten, hat aber im kommenden Jahr erneut die Chance, in die erste Reihe der Deutschen Nachwuchssportler vorzurücken.

B.M.

entspannte Atmosphäre auf der Bank