SV Bolzum von 1906 e.V.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Tischtennis TT: 2. Herren verliert 2x, 5. Herren mit Abschlusssieg

TT: 2. Herren verliert 2x, 5. Herren mit Abschlusssieg

Drucken PDF

Tischtennis Bezirksliga

SV Bolzum II – MTV Groß Buchholz   2:9                       Hannover 96 IV – SV Bolzum II   9:4

Auch dieses Wochenende fiel Spitzenspieler Holger Bolzum aus und es zeigte sich, dass wir ohne ihn in der Bezirksliga einen schweren Stand haben. Gegen Buchholz lief nicht viel zusammen. Lediglich Thomas Heide-Steenbeck konnte oben seine beiden Spiele gewinnen. Lediglich Michael Lormies und Andi Möhle hatten noch Siegchancen; führten mit jeweils 2:0, gaben aber ihre Spiele noch ab. Beim Tabellenzweiten in Hannover lief es deutlich besser, aber am Ende sprang erwartungsgemäß nichts heraus. Thomas Heide-Steenbeck/Jens Bolzum holten ein Doppel. Thomas bezwang oben Giebel und Stefan Mikus gewann gegen Shin. Dazu kommt noch ein Einzelgewinn von Jens Bolzum in der Mitte. In der Rückrunde muss man sich noch erheblich steigern, um aus dem Tabellenkeller zu kommen.

Tischtennis 1. Kreisklasse

TSV Friesen Hänigsen III – SV Bolzum V   7:9

Im letzten Hinrundenspiel erkämpfte sich die Fünfte einen Sieg. 2 Doppel von Friedrich Bolzum/Hans-Dieter Geffert sowie weitere Einzelsiege von Friedrich Bolzum und Jan-Gerrit Hormann (je 2x), Rainer Droste, Hans-Dieter Geffert und Gerd Schützmann (1x) sorgten am Ende für zufriedene Gesichter.

Tischtennis mJ13 Kreisliga

SV Bolzum – FC Bennigsen   1:7

Gegen den Tabellenführer konnten die Bolzumer nicht viel ausrichten. Lediglich Emily Heese konnte ein Einzel für sich entscheiden.