SV Bolzum von 1906 e.V.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start

TT: 3. Herren kann unerwartet in Meisterschaftskampf eingreifen

Drucken PDF

Tischtennis 2. Bezirksklasse

SV Bolzum III – SV Adler Hämelerwald   9:6

Die Dritte will es noch einmal wissen. Mit einem brennenden heiß wie Frittenfett spielenden Martin Schmidtmann und einem starken unteren Paarkreuz wurde im Gipfeltreffen der Gast aus Hämelerwald niedergerungen. Jens Bolzum/Andi Möhle und Martin Schmidtmann/Christian Bolzum gewannen ihre Doppel, Stefan Mikus/Jürgen Remmert unterlagen dem Spitzendoppel Miglitsch/Oschem unglücklich mit 2:3. Stefan Mikus (-Miglitsch), Martin Schmidtmann (-Lukatis) und Jens Bolzum (-Schubert) sorgten anschließend für eine 5:1-Führung. Aber die „Adler“ hielten dagegen. Andi Möhle unterlag Oschem und unten ein 1:1 (Christian Bolzum schlägt Walny, Jürgen Remmert unterliegt Lukatis Sen.). 6:3 zur Halbzeit. Nachdem Mikus sein Einzel abgibt, stellt Martin Schmidtmann den alten Abstand wieder her – 7:4. Dann kam der Höhepunkt des Abends. Jens Bolzum spielte gegen Oschem sensationell auf und führte bereits mit 2:0 und 10:6 und hatte in der Verlängerung weitere Matchbälle. Oschem gewann aber mit 20:18 den Satz und das Spiel. Andi Möhle unterlag 2:3 gegen Schubert – 7:6, das Spiel drohte zu kippen. Aber wir konnten uns auf das untere Paarkreuz verlassen. Durch den Sieg von Ahlten gegen Engensen besteht jetzt sogar die Chance, noch in den Meisterschaftskampf einzugreifen. Dafür muss allerdings am nächsten Wochenende weiter gepunktet werden. Insbesondere am Sonntag gegen Ahlten ist ein harter Fight zu erwarten.

Tischtennis 2. Kreisklasse

Post SV Lehrte V – SV Bolzum V   2:9

Gegen den Tabellenletzten aus Lehrte ließ die Fünfte nichts anbrennen. Nach dem Gewinn aller drei Doppel legte das obere Paarkreuz mit Fritze Bolzum und Hans-Dieter Geffert sofort nach, so dass bei 5:0 der Widerstand gebrochen war. Jan Gerrit Hormann, Siegfried Völkening und noch einmal das obere Paarkreuz holten die Punkte zum Sieg.

Tischtennis B-Schüler

MTV Engelbostel-Schulenburg II - SV Bolzum   2:3

2x Elias Berg und das Doppel Elias Berg/Philipp Mühlwald holten den zweiten Sieg für die B-Schüler. Damit konnte sich die Mannschaft vom letzten Tabellenplatz lösen und ist nunmehr Vorletzter.