SV Bolzum von 1906 e.V.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Tischtennis TT: 1. Herren mit deutlichem Sieg, Neuzugänge überzeugen Fans

TT: 1. Herren mit deutlichem Sieg, Neuzugänge überzeugen Fans

Drucken PDF

Tischtennis Regionalliga

SV Bolzum – TTC Düppel    9:3

Der SVB musste auf seine etatmäßige Nummer 4 Jens Klingspon verzichten, doch auch der Gast aus Berlin lief ohne seine Vier Ali Waala auf. Ferner fehlte noch der Einser Dr. Lietzau. Hielscher/Beismann und Ringleb/Sommer konnten anfangs ihre Doppel gewinnen und Schulze/Hartz standen kurz vor der Sensation. Gegen das Einser-Doppel Stürzebecher/Strahl unterlag man denkbar knapp mit 9:11 im 5. Satz. Das obere Paarkreuz konnte mit 2 Siegen gegen Strahl überraschen. Gegen Stürzebecher gelangten Sven Hielscher und Lars Beismann zwar jeweils in den 5. Satz, unterlagen dann aber knapp. Den drei Neuzugängen im Team gelang ein Superstart. Nils Schulze spielte groß auf und bezwang in der Mitte Heise und Voß, Daniel Ringleb gewann gegen Heise und Philipp Sommer überrollte Girra. Da wollte Hendrik Hartz natürlich nicht zurückstecken, er schlug Goihl. Insgesamt ein deutlicher Sieg, der hoffen lässt.

Tischtennis Kreisliga

TTC Rot-Weiß Uetze - SV Bolzum IV    4:9

Gegen einen ersatzgeschwächten Gastgeber gelang der Vierten ein erfolgreicher Start in die Kreisliga. Gleich zu Beginn wurden alle 3 Doppel gewonnen. Oben überzeugte Jürgen Remmert mit 2 Siegen, Martin Kronisch gewann 1 Einzel. In der Mitte unterlag Oliver Lee überraschend 2x, während Michael Reinke 2x zuschlug. Unten steuerte Fritze Bolzum noch einen Zähler bei.

Tischtennis 2. Kreisklasse

TTC Rot-Weiß Uetze II - SV Bolzum VI    9:3

Leider bekam die Sechste ihre Mannschaft nicht voll und reiste nur zu viert nach Uetze. Da war natürlich nicht viel zu machen. Magere drei Einzel waren die Ausbeute (je 1x Jan-Gerrit Hormann, Max Dembowski, Oliver Rudolph).

Jugend 2. Kreisklasse

SV Bolzum – TUS Bothfeld   4:7

Die letztjährige Schülermannschaft startet nun in der Jugendklasse und verkaufte sich im ersten Punktspiel recht ordentlich. Neben einem Doppel gewann oben Jamie Lee noch ein Einzel. Im unteren Paarkreuz ließ Danick Ellguth nichts anbrennen und gewann beide Einzel.