SV Bolzum von 1906 e.V.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Tischtennis Niklas Matthias ist 2facher Deutscher Meister bei den Schülern

Niklas Matthias ist 2facher Deutscher Meister bei den Schülern

Drucken PDF

Bei den nationalen Titelkämpfen schlug Niklas in Altenkunstadt zu und überzeugte mit einer Top-Leistung. Zwei Goldmedaillen und eine Bronzemedaille holte das Ausnahmetalent.

Im Einzel startete Niklas zunächst noch etwas nervös bei seinem 5-Satz-Erfolg gegen Scheja. Durch zwei weitere Siege gegen Rups und Mohr wurde er dann Gruppensieger. Nach einem Freilos schlug er dann Qui Dang mit 3:1, Wagner mit dem gleichen Ergebnis und anschließend Adler mit 3:0. Damit war das Finale erreicht, wo Schabacker (HETTV) auf ihn wartete. Nach einer 2:0-Satzführung machte es Niklas noch mal spannend und siegte letztendlich im 5.Satz mit 11:7.

Auch im Doppel mit Schreiner (BYTTV) lief es mehr als rund. Im Finale siegte die Paarung glatt mit 3:0 gegen Spieß/Hartmann (TTBW).

Die dritte Medaille gab es dann im Mixed mit Partnerin Vossler. Hier schied das Duo im Halbfinale aus.

Ein überaus erfolgreicher und beeindruckender Auftritt des Youngsters aus der I. Herren.

Aber der SVB hatte noch ein zweites Eisen im Feuer. Maxi Dierks versuchte ebenfalls sein Glück, welches ihm allerdings nicht hold war.

In der Gruppe wurde er leider nur Dritter und schaffte nicht die Quali ins Hauptfeld. Das erste Einzel gewann er mit 3:2 gegen Köhler und nachdem er gegen den späteren Finalisten Schabacker verlor, musste das letzte Einzel die Entscheidung bringen. Hier ging es dann gegen Adler, wo er unglücklich mit 1:3 unterlag – die Sätze Vier und Fünf gingen denkbar knapp mit 9:11 und 10.12 verloren.

In der Doppelkonkurrenz mit Partner Fabian Finkendey war ebenso in Runde Eins das Turnier beendet wie im Mixed mit Partnerin Kleemiss.