SV Bolzum von 1906 e.V.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Willkommen beim SV Bolzum

TT: Thomas Heide-Steenbeck und Jürgen Remmert sind neue Vereinsmeister

E-Mail Drucken PDF

Wie schon die letzten Jahre fand die Vereinsmeisterschaft als Warm Up vor dem offiziellen Punktspielbeginn statt. Es wurde in zwei Klassen (Herren offen und Herren bis Kreisliga) mit Vorgabe gespielt. D.h. die klassentieferen Spieler erhielten einen Vorsprung von bis zu 5 Punkten je Satz. In der offenen Klasse setzten sich in ihren Gruppen Thomas-Heide-Steenbeck und Lars Beismann sowie Holger Bolzum und Uwe Butenholz durch. Im Halbfinale konnte Thomas Heide-Steenbeck gegen Uwe Butenholz und Lars Beismann gegen Holger Bolzum gewinnen. Im anschließenden Finale konnte sich Thomas knapp mit 3:2 behaupten und damit den Titel holen.


Bei den Herren bis Kreisliga setzten sich im Halbfinale Jürgen Remmert gegen Oliver Lee und Rainer Droste gegen Viktor Karich durch. Im Duell der beiden altgedienten ehemaligen Bezirksoberligaspieler des SVB konnte Jürgen Remmert den begehrten Pokal gewinnen. Herzlichen Glückwunsch.

Zuletzt aktualisiert am Montag, 21. August 2017 um 18:10 Uhr
 

TT: Nils Schulze erreicht 2. Platz bei der Bezirksrangliste der Herren in Hameln

E-Mail Drucken PDF

Am Sonntag war der Neuzugang der 1. Herren dank eines Jugend-Verfügungsplatzes bei der Bezirksrangliste der Herren im Einsatz. Nach den Gruppenspielen war Nils mit 4:1-Siegen aussichtsreich im Rennen um die vorderen Plätze dabei. Gegen M. Bartels (3:0), H. Wiese (3:0), S. Schway (3:1) und J. Rose (3:2) konnte er gewinnen, gegen T. Marschke unterlag er mit 2:3. In den Platzierungsspielen bezwang der Youngster D. Lau (3:0) und N. Weber (3:1), musste sich aber M. Kulins mit 1:3 geschlagen geben. In der Endabrechnung kam Nils auf eine 3:2-Bilanz, die aber auch drei weitere Spieler aufwiesen. Aufgrund seines guten Spielverhältnisses konnte er sich den 2. Platz sichern und hofft nun auf eine Nominierung zur Landesrangliste.

Am Sonntag war der Neuzugang der 1. Herren dank eines Jugend-Verfügungsplatzes bei der Bezirksrangliste der Herren im Einsatz. Nach den Gruppenspielen war Nils mit 4:1-Siegen aussichtsreich im Rennen um die vorderen Plätze dabei. Gegen M. Bartels (3:0), H. Wiese (3:0), S. Schway (3:1) und J. Rose (3:2) konnte er gewinnen, gegen T. Marschke unterlag er mit 2:3. In den Platzierungsspielen bezwang der Youngster D. Lau (3:0) und N. Weber (3:1), musste sich aber M. Kulins mit 1:3 geschlagen geben. In der Endabrechnung kam Nils auf eine 3:2-Bilanz, die aber auch drei weitere Spieler aufwiesen. Aufgrund seines guten Spielverhältnisses konnte er sich den 2. Platz sichern und hofft nun auf eine Nominierung zur Landesrangliste.

 

 

 

 

                          Neu beim SV Bolzum: Nils Schulze

Zuletzt aktualisiert am Montag, 21. August 2017 um 18:07 Uhr
 

TT: SVB Herren testen gegen Hannover 96.

E-Mail Drucken PDF
Die seit 2 Wochen im Training befindlichen Herren des Regionalligisten SV Bolzum haben für Samstag, den 19.08.2017 um 15.00 Uhr den Oberligisten Hannover 96 zu Gast.
Die SVB Herren haben neben den langjährigen Aktiven Sven Hielscher, Lars Beismann, Jens Klingspon und Hendrik Hartz mit Nils Schulze vom MTV Wolfenbüttel, Daniel  Ringleb und Philipp Sommer zwei ehemalige Bolzumer neu im Kader.
Am Samstag wird Jens Klingspon dienstlich verhindert sein.
Die Hannoveraner haben mit Richard Hoffmann und Zak Wilson ein sehr starkes oberes Paarkreuz. In der Mitte wird neben Max Kulins der ehemalige Bolzumer Maximilian Dierks als Gastspieler mitwirken. Im hinteren Paarkreuz sind Ondree Kunz und Roberto Filter angekündigt.
Spannende Spiel auf hohem Niveau sind garantiert. Die Mannschaft würde sich über viele Zuschauer freuen.
 


Seite 11 von 140

Anmeldung

Wer ist online

Wir haben 22 Gäste online
Seitenaufrufe : 930707